Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4143)
Bildung, Karriere, Schulungen (6574)
Computer, Information, Telekommunikation (5568)
Elektro, Elektronik (3239)
Essen, Trinken (3037)
Familie, Kinder, Zuhause (3798)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9691)
Garten, Bauen, Wohnen (6178)
Handel, Dienstleistungen (6702)
Immobilien (3734)
Internet, Ecommerce (3841)
IT, NewMedia, Software (15081)
Kunst, Kultur (4180)
Logistik, Transport (2053)
Maschinenbau (1761)
Medien, Kommunikation (4671)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12164)
Mode, Trends, Lifestyle (4569)
Politik, Recht, Gesellschaft (7953)
Sport, Events (2575)
Tourismus, Reisen (10680)
Umwelt, Energie (4587)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19414)
Vereine, Verbände (874)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3729)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1856)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Käse-Convenience von Frischpack auf der Internorga 2014 - Käse-Scheiben, -Würfel, -Stiftel oder Reibekäse für leckere Gerichte aus der Großküche

Pressemeldung von: CREATISSIMA GmbH - 14.01.2014 10:11 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Mailling/Schönau, 14. Januar 2014 - Convenience-Produkte sind aus dem Küchenalltag nicht mehr wegzudenken. Denn frische Lebensmittel wie Käse vorzubereiten erfordert viel Zeit und eine exakte Kalkulation. Um Kosten und Arbeitsaufwand zu reduzieren, greifen deshalb viele Gastronomen, Bäckereien und Hoteliers auf bereits geschnittenen und geriebenen Käse zurück.
Käse-Convenience von Frischpack auf der  Internorga 2014 - Käse-Scheiben, -Würfel, -Stiftel oder Reibekäse für leckere Gerichte aus der Großküche
Weckt die Vorfreude auf den Sommer - der Grill- und Bratkäse von Frischpack
Frischpack ist ein Spezialist, was diese Produkte angeht. Auf der Internorga, die vom 14. bis 19. März 2014 in Hamburg stattfindet, will Frischpack daher das Fachpublikum von seinen Convenience-Lösungen überzeugen. In Halle A1, Stand 204/G werden die Großverbraucher mit unterschiedlichsten Käsesorten, -formaten und Anwendungsbereichen angesprochen. Dabei sind Frischpack besondere Qualitäts- und Leistungskriterien wichtig. "Das bedarfsgerechte Verarbeiten und Verpacken von Käse mit einem breitgefächerten Einsatzspektrum, bei dem es auf eine leichte Handhabung ankommt, sind unsere Maßstäbe", sagt Michael Frank, Vertriebsleiter D/A/CH bei Frischpack. Die Kunden profitieren aber auch von der gleichbleibend hohen Qualität der Produkte und konstanten Verarbeitungseigenschaften. Unterschiedliche Packungsgrößen, variantenreiche Formen und Sorten kommen bei den Gastronomen, Bäckereien und Hoteliers gleichermaßen an. Abwechslung bietet das große Scheibenkäse-Angebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Durch die gefächerte Anordnung der Scheiben lassen sich Brötchen, Baguettes und Sandwiches zügig belegen. Auch die bedarfsorientierte Anpassung der Scheibenformate erleichtert den Küchenalltag. Dazu zählen Varianten wie Dreiecksscheiben, runde Scheiben und Baguettestreifen. Die unterschiedlichen Käsesorten und -formen sind mit Packungsgewichten von 500 g bis 1.000 g erhältlich. Die bedarfsgerechte und konstante Scheibengrammatur sorgt für eine hohe Kalkulationssicherheit. Besonders leicht zu verarbeiten ist auch Reibekäse. In bedarfsgerechten Reibestärken, Sorten und Mischungen veredelt er fast spielerisch Gratins und Aufläufe, indem er eine gleichbleibend appetitliche Käseschicht auf die Gerichte zaubert. Käsestiftel geben frischen Salaten den letzten Pfiff und auch Käsewürfel, erhältlich in vielen verschiedenen Größen, verfeinern Salate, Aufläufe und Gemüsegerichte. Die schmackhaften Würfel von Frischpack machen aber nicht nur als Zutat eine gute Figur. Exakt zugeschnitten sind die abwechslungsreichen Käsesorten servierfertig für die Präsentation am Buffet abgepackt. Neben Standardsorten wie Emmentaler, Gouda, Edamer oder Butterkäse werden auch zahlreiche Käsespezialitäten wie Mozzarella, Bergkäse, Räucherkäse und viele Käse mit Zutaten präsentiert. Abgerundet wird das Sortiment durch eine große Auswahl an fettreduzierten und Bio-Käsesorten. Der Grill- und Bratkäse Gastro weckt bereits Mitte März die Vorfreude auf den Sommer. Diese besondere Gaumenfreude ist in den Sorten Natur, Kräuter und Chili-Paprika eine herzhafte vegetarische Alternative zu Grillfleisch. Bereits heute ernähren sich laut einer aktuellen Forsa-Studie sechs Millionen Menschen in Deutschland vegetarisch. Als Teilzeitvegetarier bezeichnen sich 52% der Deutschen. Mit den bereits vorgegrillten Käsescheiben lässt sich die vegetarische Menüauswahl auf einfache Art und Weise um eine vielseitige Komponente erweitern. Nach der Zubereitung direkt auf dem Grill, in der Pfanne, Mikrowelle, Fritteuse, im Konvektomaten oder im Backofen ist der Grill- und Bratkäse im Handumdrehen servierfertig. Bildrechte: Frischpack GmbH

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Frischpack GmbH
Matthias Baumann
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau
E-Mail: matthias.baumann@frischpack.de
Telefon: 08065 / 189 - 220
Homepage: http://www.frischpack.de


Firmenbeschreibung:
Die Frischpack GmbH ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um die hochwertige und bedarfsgerechte Abpackung von Käseprodukten geht. Das Unternehmen konfektioniert zahlreiche Hart- und Schnittkäsesorten in verschiedensten Verpackungsformen und -größen genau nach Kundenwunsch. Oberste Maxime ist dabei eine hohe Qualität. Die Produkte werden sowohl als Eigenmarke als auch unter Handels- und Herstellermarken vertrieben.
Frischpack verarbeitet jährlich mehr als 32.000 Tonnen Käse zu Scheiben, Stücken, Reibkäse, Käsewürfeln und -stifteln sowie Snacks. Kernabsatzmarkt ist Europa. 60 Prozent der von Frischpack hergestellten Produkte sind für den deutschen Markt bestimmt. Der Exportanteil ist in den vergangenen Jahren gestiegen und liegt derzeit bei rund 40 Prozent. Frischpack beschäftigt derzeit 280 Mitarbeiter. Der Umsatz lag 2011 bei 125 Millionen Euro.


Pressekontakt:
CREATISSIMA GmbH
Ilona Krämer
Am Stocker 12b
83661 Lenggries
E-Mail: ilona.kraemer@creatissima.de
Telefon: 08042- 91 27 246
Homepage: http://www.creatissima.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.