Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4227)
Bildung, Karriere, Schulungen (6725)
Computer, Information, Telekommunikation (5680)
Elektro, Elektronik (3347)
Essen, Trinken (3115)
Familie, Kinder, Zuhause (3856)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9897)
Garten, Bauen, Wohnen (6357)
Handel, Dienstleistungen (6821)
Immobilien (3821)
Internet, Ecommerce (3903)
IT, NewMedia, Software (15389)
Kunst, Kultur (4244)
Logistik, Transport (2092)
Maschinenbau (1804)
Medien, Kommunikation (4733)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12395)
Mode, Trends, Lifestyle (4649)
Politik, Recht, Gesellschaft (8179)
Sport, Events (2628)
Tourismus, Reisen (10909)
Umwelt, Energie (4677)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19778)
Vereine, Verbände (888)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3811)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1904)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

tabtec für effiziente Abläufe in Lager und Produktion

Pressemeldung von: additiv pr GmbH & Co. KG - 16.01.2014 16:02 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

LogiMAT 2014: tabla REGALTECHNIK präsentiert neue Systemlösung
tabtec für effiziente Abläufe in Lager und Produktion
tabtec-Regallösung mit integriertem Arbeitsplatz
Auf der LogiMAT 2014 präsentiert die tabla REGALTECHNIK erstmals ihr neues Produktsegment tabtec. Dieses Lösungskonzept ermöglicht die Einbindung von modularen Arbeitsplätzen und Regalsystemen in die Prozessabläufe von Lager und Produktion. Anwender profitieren so von kurzen Wegen und effizienten Arbeitsabläufen. Darüber hinaus lässt sich tabtec optimal an individuelle Ergonomieanforderungen anpassen und bietet auf kleinstem Raum größtmögliche Flexibilität. Mehr zu den Vorteilen der neuen Standardlösung sowie der klassischen Regaltechnik von tabla erfahren Interessierte am Messestand 311 in Halle 1. Aufgrund steigenden Wettbewerbs und zunehmenden Kostendrucks sind Unternehmen mehr denn je auf optimal aufeinander abgestimmte Prozessabläufe in Lager und Produktion angewiesen. Mit dem standardisierten Lösungssystem tabtec geht tabla genau auf diese Anforderung ein. tabtec ermöglicht die direkte Anbindung von individuell abgestimmten Arbeitsplätzen an angrenzende Förder- und Regaltechnik. Anwender profitieren von maximaler Effizienz auf engstem Raum, lange Wege entfallen. Zugriffszeiten werden so auf ein absolutes Minimum reduziert, der Produktivitätsverlust ist gleich null. "Mit tabtec lassen sich die integrierten Arbeitsplatzlösungen perfekt an ergonomische Anforderungen von einzelnen Mitarbeitern anpassen", erklärt Karl-Heinz Kayser, Geschäftsführer von tabla REGALTECHNIK. "tabtec ermöglicht so nicht nur wesentlich mehr Flexibilität im Arbeitsprozess, sondern auch maximale Effizienz." Die tabtec-Systeme bestehen aus Profilen mit kompatiblen Standardelementen mit identischer Nutform. Dank des modularen Baukastenprinzips sind die Systeme bedarfsweise konfigurierbar und können auch zu einem späteren Zeitpunkt problemlos erweitert und ergänzt werden. Die individuell konzipierten Arbeitsplatz- und Regallösungen lassen sich problemlos mit arbeitsplatzspezifischem Equipment ausstatten und werden auf Wunsch vollelektrisch geliefert. Auf der LogiMAT präsentiert tabla praktische tabtec-Lösungsvorschläge wie beispielsweise ein FiFo-Durchlaufregal mit angeschlossenem Arbeitsplatz. Darüber hinaus stellt das Unternehmen klassische Regaltechniklösungen wie zum Beispiel ein Palettenregal mit Schwerlastauszügen vor. Mehr zum Produkt- und Angebotsspektrum von tabla erfahren Interessenten in Halle 1 an Stand 311.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
tabla REGALTECHNIK
Karl-Heinz Kayser
August-Horch-Straße 7–9
56637 Plaidt
E-Mail: info@tabla-regaltechnik.de
Telefon: 02632-7008-0
Homepage: http:// www.tabla-regaltechnik.de


Firmenbeschreibung:
tabla REGALTECHNIK entwickelt und produziert modular konzipierte Regalsysteme, die bundesweit und im angrenzenden europäischen Ausland exklusiv über den Fachhandel vertrieben werden. Zum Produktspektrum gehören Paletten-, Fachboden-, Kragarm- und Kommissionier- bzw. Durchlaufregale. Ein umfassendes Sortiment an Zubehör - neben Boxen und Ladeträgern aller Größenordnungen sind das bspw. auch systemunabhängige Ramm- und Anfahrschutzsysteme - ergänzt das Produktspektrum. Alle Regalmodule lassen sich zu kundenspezifisch angepassten Systemlösungen kombinieren und sind jederzeit flexibel anbau-, umbau- und erweiterbar. tabla bietet seinen Fachhandelspartnern und deren Endkunden ein umfassendes Angebot in den Bereichen Service inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen Regalwartung und -inspektion, Regalmontage und Betreuung sowie eine umfassende Projektplanung mit definierten Lieferzeiten. Auf der Referenzliste von tabla REGALTECHNIK finden sich neben der Cargo City Süd des Flughafens Frankfurt am Main unter anderem die Stadtwerke Rüsselsheim und die Stadt Bonn.

Pressekontakt:
additiv pr GmbH & Co. KG
Rabea Schalow
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
E-Mail: ras@additiv-pr.de
Telefon: 02602-95099-23
Homepage: http://www.additiv-pr.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.