Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4147)
Bildung, Karriere, Schulungen (6584)
Computer, Information, Telekommunikation (5584)
Elektro, Elektronik (3249)
Essen, Trinken (3047)
Familie, Kinder, Zuhause (3801)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9712)
Garten, Bauen, Wohnen (6190)
Handel, Dienstleistungen (6711)
Immobilien (3739)
Internet, Ecommerce (3849)
IT, NewMedia, Software (15105)
Kunst, Kultur (4187)
Logistik, Transport (2057)
Maschinenbau (1766)
Medien, Kommunikation (4674)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12186)
Mode, Trends, Lifestyle (4572)
Politik, Recht, Gesellschaft (7978)
Sport, Events (2579)
Tourismus, Reisen (10702)
Umwelt, Energie (4598)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19454)
Vereine, Verbände (874)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3736)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1864)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Mitspieler/innen gesucht! - Spiele der Welt im FEZ-Berlin am 18. und 19. Januar 2014

Pressemeldung von: FEZ-Berlin - 09.01.2014 11:32 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Mitspieler/innen gesucht! - Spiele der Welt im FEZ-Berlin am 18. und 19. Januar 2014 (NL/6163694813) Was spielen Kinder in Japan oder Vietnam? Wer weiß was die Loteria Mexicana ist? Aufregend, spannend und unterhaltsam zugleich ist das SPIEL bei Kleinen und Großen gleichermaßen beliebt. Weltweit. Viele Anregungen und interessante Entdeckungen bei landestypischen Spielen aus aller Welt bietet das FEZ-Berlin am 18. und 19.1.. Kamishibai, das traditionelle japanische Papiertheater wird von Kindern gestaltet und gespielt. Wie paper balls auf mosambikanische Art hergestellt werden, erfahren die Kids an diesem Wochenende. Typisches russisches Holzspielzeug steht nicht nur zum Spielen bereit, es kann auch selbst hergestellt werden. Tanzen heißt es bei den polnischen Angeboten. Kinder von 2-5 Jahren üben das Tanzen und Singen, bauen kleine Requisiten und führen das Ganze dann auf. Brettspiele aus verschiedenen Regionen laden zum Mitspielen ein. Oware ist ein abstraktes Strategiespiel, das in Westafrika und auf manchen Karibischen Inseln gespielt wird. Es ist das Nationalspiel in Ghana. Carrom, auch Fingerbillard und in der Schweiz Carambole genannt, ist ein Brett- und Geschicklichkeitsspiel für zwei oder vier Personen, das vom indischen Subkontinent stammt. Hier im FEZ können sie getestet werden. In der Türkei ist die Ebru-Malkunst sehr verbreitet. Wie diese traditionelle Art des Malens funktioniert, wird in einem speziellen Workshop vermittelt. Bei originellen Bewegungsspielen wie Kubb, Cricket, Boule oder Gummitwist haben die Jüngsten und ihre Begleiter viel Spaß. Wer vom Spielen Appetit bekommen hat, sollte das mannigfaltige süße Angebot der verschiedenen Länder unbedingt probieren. Eine begleitende Ausstellung von unicef gibt neue Sichten auf andere (Kinder-)Welten. Spiele der Welt 18./19. Januar 2014 Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr Ticket: 3,-/LE 2,- | Familien 10,-/LE 7,- (Materialkosten sind gesondert zu entrichten!) Aus dem Programm Astrid-Lindgren-Bühne Sa 16 Uhr Die Spieluhr So 16 Uhr Heile, heile Kätzchen Die Puppe Susan und der Teddy Bebe ab 1,5 Jahre, 45 Min., 3,50 bis 5,- Puppenbühne Sa 15 16.30 Uhr | So 14 16 Uhr Schneewittchen und die sieben Zwerge Puppenbühne allerHand ab 4 Jahre, 60 Min., 3,50 bis 5,- ALICE-Museum für Kinder Sag, was war die DDR? Sa 13 - 19 Uhr und So 12 - 18 Uhr Eine Zeitreise zum Mitmachen für Kinder, Jugendliche und Familien. Originale Tagebücher von Kindern und Jugendlichen geben einen unmittelbaren Einblick in ostdeutschen Alltag beispielhaft, konkret und zum Anfassen. 90 Min., 3,50/LE 2,50 | Familien 11,50/LE 8, orbitall offenes Angebot Sa. So. 16-17 Uhr Ticket: 2,- / LE 1,50 p.P. Familienticket 6,50 / LE 5,- Außerdem: Schwimmhalle, Sa/So 10-18 Uhr, Ticket: 5.50 / erm. 3.50 Indoorspielplatz

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
E-Mail: m.gusella@fez-berlin.de
Telefon: 030-53 071-593
Homepage:


Firmenbeschreibung:
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Pressekontakt:
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
E-Mail: m.gusella@fez-berlin.de
Telefon: 030-53 071-593
Homepage: www.fez-berlin.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.