Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4191)
Bildung, Karriere, Schulungen (6670)
Computer, Information, Telekommunikation (5639)
Elektro, Elektronik (3305)
Essen, Trinken (3078)
Familie, Kinder, Zuhause (3837)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9803)
Garten, Bauen, Wohnen (6289)
Handel, Dienstleistungen (6776)
Immobilien (3781)
Internet, Ecommerce (3885)
IT, NewMedia, Software (15284)
Kunst, Kultur (4220)
Logistik, Transport (2077)
Maschinenbau (1790)
Medien, Kommunikation (4705)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12306)
Mode, Trends, Lifestyle (4612)
Politik, Recht, Gesellschaft (8097)
Sport, Events (2612)
Tourismus, Reisen (10825)
Umwelt, Energie (4652)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19648)
Vereine, Verbände (881)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3780)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1888)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Spargel Gala - Alles rund um den Spargel

Pressemeldung von: High Food Public Relations - 13.01.2014 16:45 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Spargel ist Tradition und Trend - er ist saisonal und regional und obendrein gesund. Für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung ist die Spargelzeit ein gutes Geschäft - kommen viele Gäste doch extra wegen des edlen Gemüses.
Spargel Gala - Alles rund um den Spargel
Spargel Gala - Alles rund um den Spargel
Wenn die ersten Spargelspitzen den Boden durchbrechen, beginnt der Frühling und damit die neue Genuss-Saison. Zur Sauce Hollandaise von Lukull hat sich Unilever Food Solutions auch dieses Jahr wieder eine Menge einfallen lassen, damit der Spargelverkauf in Restaurants, Hotels, der Gemeinschaftsverpflegung und bei Spargelbauern gut läuft. Herausgekommen ist ein neues Magazin rund um den Spargel und die Sauce Hollandaise, umfangreiche Verkaufsunterstützung, viele neue Rezepte, neu interpretierte Klassiker und eine neue Homepage. Obendrein gibt es zum Beginn der Spargelsaison ein spannendes Online-Tippspiel. Auf www.spargelgala.de kann man sich ein Spargelfeld live anschauen und mit wetten, wann die erste Spargelspitze den Boden durchbrechen wird und mit seiner Einschätzung tolle Preise gewinnen. Rezept- und Kochwettbewerb Es gibt sie auf der Homepage und im Spargel Gala Magazin: Die Rezepte der Gewinner des Spargel Gala Rezeptwettbewerbs 2013. Im letzten Jahr wurde das kreativste Spargelmenü gesucht. Köche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren aufgerufen, ihre Rezepte einzureichen. Die fünf Besten wurden in das Chefmanship Centre Heilbronn eingeladen, um dort ihr Menü zu kochen. Der Gewinner ist Guido Gieche aus dem Hotel Kulm in Davos-Wolfgang, Schweiz. Er kochte Asiatische Spargelsuppe, Tee-Ente mit Spargel, Balsamico Butter & Orangen-Hollandaise und Erdbeere mit Amaretto. Spargel Gala Magazin Eine eigene Zeitschrift nur für den Spargel. Das ist das Spargel Gala Magazin. In ihm stecken viele Tipps von Köchen für Köche, die Menüs der Gewinner aus dem Rezeptwettbewerb 2013 und Inspirationen der Profiköche von Unilever Food Solutions. Hauptgänge mit Spargel sind bekannt, dass es neben der Spargelcremesuppe noch viele andere Ideen für Vorspeisen gibt und sich Spargel sogar für Desserts eignet, wird die Gäste neugierig machen. Es muss nicht immer Hollandaise sein? Doch! Mit vielen Ideen, wie man aus Ableitungen des Klassikers völlig neue Saucen, ein Espuma oder eine Kruste für Fisch machen kann, ist die Schnittstelle zwischen Tradition und Trend geschaffen. Viele Tipps und Tricks rund um die Zubereitung, Kombination von Zutaten und Ideen für einen guten Verkauf des Edel-Gemüses machen das Magazin zu einem unverzichtbaren Begleiter in der Spargelsaison. Neue Homepage Wieder hat Unilever Food Solutions die Zeit vor der Spargelsaison genutzt, um die Website www.spargelgala.de weiter zu entwickeln und neue Inhalte zu bieten. Der Clou: Die Seite ist so aufgebaut, dass der Besucher die "Reise" des Spargels vom Anbau über die Ernte bis auf den Tisch verfolgen kann. Eine neue Website-Technik macht diese Reise obendrein zum optischen Erlebnis. Die praxiserprobten Rezepte für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung sind Basis vieler neuer Ideen für Vor- und Hauptspeisen und sogar Spargeldesserts. Sie bieten erstklassige Inspirationen, die Speisekarte neben den Klassikern um trendige Highlights zu erweitern. Verkaufsunterstützung Die Spargelzeit ist begrenzt. Damit bis zum Ende der Spargelsaison, dem Johannistag am 24. Juni, möglichst viele Gäste kommen, muss Werbung gemacht werden. Zur Spargel Gala gibt es deshalb wieder Speisekarten, Speisekarteneinleger, Tischaufsteller und Ankündigungsplakate. Sie sorgen für die meiste Aufmerksamkeit! Spargel und Hollandaise 1986 wurde mit der Marke Lukull die erste flüssige Sauce Hollandaise entwickelt und auf den Markt gebracht. Die Sauce wurde seither permanent verbessert und an die wandelnden Bedürfnisse der Gäste angepasst. Die Lukull Sauce Hollandaise ist ausgewogen im Geschmack und vielseitig einsetzbar. Sie ist universell stabil und damit optimal zum Erwärmen im Topf, zum Gratinieren, zum Warmhalten im Bain-Marie und zum Überbacken geeignet. Sie ist hitze- und säurestabil und kann auch für Abwandlungen mit Zitronensaft, Kräutern oder Fruchtpürees eingesetzt werden. Damit ist sie perfekt zum sofortigen Einsatz oder zum Verfeinern. Aus diesem Grund ist die Lukull Sauce Hollandaise die Nummer 1 in der Profi-Küche*. * Quelle: Lukull ist Marktführer im professionellen Produktbereich Sauce Hollandaise flüssig. Quelle: Geo-Marketing GmbH, Großverbraucherpanel, Marktanteil, 2013

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Unilever Food Solutions
Christine Weiser
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
E-Mail: agentur@highfood.de
Telefon: 07131/501-0
Homepage: http://www.unileverfoodsolutions.de


Firmenbeschreibung:
Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D" Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Pressekontakt:
High Food Public Relations
Jan-Patrick Timmer
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
E-Mail: hamburg@highfood.de
Telefon: 040/3037399 -12
Homepage: http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.