Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4227)
Bildung, Karriere, Schulungen (6725)
Computer, Information, Telekommunikation (5680)
Elektro, Elektronik (3347)
Essen, Trinken (3115)
Familie, Kinder, Zuhause (3856)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9897)
Garten, Bauen, Wohnen (6357)
Handel, Dienstleistungen (6821)
Immobilien (3821)
Internet, Ecommerce (3903)
IT, NewMedia, Software (15389)
Kunst, Kultur (4244)
Logistik, Transport (2092)
Maschinenbau (1804)
Medien, Kommunikation (4733)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12394)
Mode, Trends, Lifestyle (4649)
Politik, Recht, Gesellschaft (8179)
Sport, Events (2628)
Tourismus, Reisen (10909)
Umwelt, Energie (4677)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19778)
Vereine, Verbände (888)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3811)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1904)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

So schmeckt Marokko! Buchvorstellung: Arganöl - Das Kochbuch

Pressemeldung von: ArgandOr GmbH - 10.01.2014 16:21 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Eine kulinarische Reise durch die orientalische-marokkanische Küche kombiniert mit heimischen Produkten und dem einzigartigen handgepressten Arganöl.
So schmeckt Marokko! Buchvorstellung: Arganöl - Das Kochbuch
Arganöl - Das Kochbuch
Bad Homburg vor der Höhe, 08. Januar 2014 - Endlich, auf dieses Buch haben die Liebhaber von Arganöl gewartet. Genussnomade Stefan Wiertz, bekannt durch sein über fünfjähriges Mitwirken in der TV-Sendung "Kochduell", Dauertester bei "Wissenshunger" auf VOX und Autor zahlreicher Kochbücher besuchte mit Argand"Or im Sommer 2013 die faszinierenden Küchen der Medina von Marrakech und die Berberfrauen der Arganeraie (UNESCO - Biosphären-Reservat) in Südwest Marokko um das original handgepresste Arganöl kennen zu lernen. Heraus kam ein faszinierendes Kochbuch für alle Liebhaber der orientalischen Küche und des einzigartigen "Gold Marokkos", die schon immer wissen wollten welche kulinarischen Geheimnisse und heilenden Wirkstoffe in dem wertvollen Arganöl stecken. Arganöl - Das Kochbuch greift beide Aspekte auf - die seit vielen hundert Jahren weltweit einzigartige Herstellung des Arganöls mittels Handpressung und die Verwendung dieses wertvollen Öls in der modernen Küche. Ob "Grüner Linsensalat mit Ingwer-Paprika-Salsa" oder "Backofen-Tafelspitz" im Tajine, die Rezepte sind leicht nach zu kochen und so komponiert, dass der besondere Geschmack des Arganöls seine volle Wirkung erzielen kann. Südwest Verlag Arganöl - Das Kochbuch Entdecken und genießen Sie "Das Gold Marokkos" 144 Seiten, ca. 50 Farbfotos, Format: 21,0 x 26,0 cm EUR 17,99 (empf. VK) ISBN 978-3-517-08966-9 Hier direkt bestellen: http://argandor.de/shop/de/Buecher oder im Buchhandel Mehr Informationen zu original handgepressten Arganöl: http://www.argandor.de (Alle Information zum Arganöl und dem Argand"Or Projekt) http://www.youtube.com/watch?v=nsnlOrb8Hco (Genussnomade Stefan Wiertz stellt das Buch vor) Bildrechte: Südwest Verlag/Peter Rees

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Argand'Or GmbH
Rudolf Bresink
Ferdinandstraße 9
61348 Bad Homburg v.d.H.
E-Mail: bresink@argandor.de
Telefon: 061724999710
Homepage: http://www.argandor.de


Firmenbeschreibung:
Das faire und nachhaltige Argand"Or Projekt:

Das internationale Magazin ODE wählte Argand"Or in die ORGANIC TOP 17: "One of the best, most innovative, inspiring and sustainable products and companies around the world."

"Wir haben die Argand"Or GmbH gegründet, um handgepresstes Arganöl, eines der kostbarsten Lebensmittel und wertvollsten Haut-Pflegemittel, in seiner Ursprünglichkeit zu bewahren. Mit unserer Arbeit unterstützen wir die Frauenkooperativen der U.C.F.A. (Union des Coopératives des Femmes de l"Arganeraie) in ihrem Bestreben, die überlieferte, traditionelle Herstellung des Arganöls mittels Handpressung und die einzigartige Kulturlandschaft der Arganbäume zu erhalten," beschreiben Rudolf Bresink und Mohamed El Karz, die Gründer von Argand"Or, ihre faire, soziale und nachhaltige Geschäftsidee.

Argand"Or kooperiert in der Arganeraie mit der deutschen GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit). "Denn nur die Herstellung von handgepresstem Arganöl (nicht maschinell/industriell kaltgepresstes Arganöl) sichert den Landfrauen in den Kooperativen den höchsten Anteil am Wertschöpfungsprozess und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Armutsminderung bei gleichzeitigem Erhalt der Arganbäume" schreibt die GIZ in ihrer Studie "Wertschöpfungsketten zum Erhalt der biologischen Vielfalt für Landwirtschaft und Ernährung" (Mai 2006)

Nationale und internationale Auszeichnungen

2013 CDG-Unternehmerpreis (Shortlist)
2012 DLG-GOLD Preis
2011 Lexikon der Weltmarktführer (Langenscheidt)
2011 DLG-Prämierungen
2010 Global Connect Award (Nominierung)
2008 Großer Preis des Mittelstandes (Nominierung)
2007 TASTE 07 - Top Innovation der ANUGA ORGANIC
2007 SUPERIOR TASTE AWARD
2006 ORGANIC TOP 17 - One of the best, most innovative, inspiring and sustainable products and companies around the world)
2006 Hessischen Gründerpreis 2006
2006 Hessen-Champions Weltmarktführer (Nominierung)
2006 1. Preis BEST EXCELLENCE
2005 PRODUKT DES JAHRES: Empfehlung Bio-Lebensmittel


Pressekontakt:
ArgandOr GmbH
Rudolf Bresink
Ferdinandstraße 9
61348 Bad Homburg
E-Mail: bresink@argandor.de
Telefon: 061724999710
Homepage: http://www.argandor.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.