Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4191)
Bildung, Karriere, Schulungen (6670)
Computer, Information, Telekommunikation (5639)
Elektro, Elektronik (3305)
Essen, Trinken (3078)
Familie, Kinder, Zuhause (3837)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9803)
Garten, Bauen, Wohnen (6289)
Handel, Dienstleistungen (6776)
Immobilien (3781)
Internet, Ecommerce (3885)
IT, NewMedia, Software (15284)
Kunst, Kultur (4220)
Logistik, Transport (2077)
Maschinenbau (1790)
Medien, Kommunikation (4705)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12306)
Mode, Trends, Lifestyle (4612)
Politik, Recht, Gesellschaft (8097)
Sport, Events (2612)
Tourismus, Reisen (10825)
Umwelt, Energie (4652)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19648)
Vereine, Verbände (881)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3780)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1888)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

Hot Pan - die neue Alleskönner-Pfanne von AMC als Limited Edition

Pressemeldung von: Serviceplan Public Relations - 09.01.2014 14:21 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Nichts haftet, alles bräunt: Der neuartige Strukturboden sorgt für Erfolgs- und Geschmackserlebnisse in der Küche
Hot Pan - die neue Alleskönner-Pfanne von AMC als Limited Edition
Strukturbodenpfanne Hot Pan von AMC
Bingen, Januar 2014 (AMC). Ob Hobbyköchin oder Profikoch, jeder weiß es: Der Boden einer Pfanne ist buchstäblich der Boden der Tatsachen - hier trennt sich die Spreu vom Weizen, hier zeigt sich wahre Qualität. Er muss die Hitze direkt und gleichmäßig verteilen, das Bratgut schön knusprig bräunen und darf dennoch nichts anhaften lassen. Entsprechend waren die Anforderungen an die neuen Pfannen von AMC. Und der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Edelstahl-Kochsystemen verspricht, sie rundum erfüllt zu haben. Hot Pan heißt das Ergebnis, und zumindest der Name verspricht als Limited Edition heiße Küchenerlebnisse. Der Boden ist - im wahrsten Sinn des Wortes - das Glanzstück der Hot Pan. Er zeichnet sich nicht nur durch eine spezielle Hochglanzpolitur aus, sondern auch durch eine neuartige Struktur mit leichten Erhebungen. "Die Kombination aus Material und Konstruktion garantiert perfekte Bräunung und Garung bei gleichzeitig optimalem Lösungsverhalten des Bratguts. Das Bratgut löst sich ganz einfach vom Pfannenboden ab", erklärt AMC-Marketingleiter Detlev Dittmar. Der spezielle Boden mache zudem das Wenden von empfindlichen Speisen wie Crepes oder Omelettes zum Kinderspiel. Der Clou dabei: Mit der Hot Pan kann man komplett auf Fett oder Öl verzichten - das ist nicht nur gesund, sondern sorgt auch für unverfälschten Geschmack. Einzige Ausnahme: Spiegeleier verlangen nach einem Klecks Butter. "Die Strukturbodenpfanne Hot Pan ist ein Alleskönner in der Küche, der stets ein leckeres Ergebnis liefert", sagt Dittmar weiter. Beim scharfen Braten ebenso wie beim sanften Schmoren, beim Flambieren, Frittieren und Pfannenrühren. Ob Rouladen oder Rollbraten, ganze Fische oder Fischfilets, Paella oder Gyros, Hähnchen-, Reis-, Nudel-, Kartoffel- und Gemüsepfannen oder auch eine süße Apfeltarte - zumindest die Pfanne bietet die Voraussetzung fürs Gelingen. Selbst Ungeübte sollten mit der Hot Pan ihr Erfolgserlebnis haben. Und wenn es nur das ist, zum ersten Mal problemlos einen Pfannkuchen gewendet zu haben. Was jede Hobbyköchin und jeder Profikoch auch wissen: Wer einmal die optimale Pfanne gefunden hat, bleibt ihr so lange wie möglich treu. Für ihre Langlebigkeit sind alle Küchensysteme von AMC bekannt. Und für eine einfache Reinigung. Mit der Hot Pan rundet AMC das Sortiment an Pfannen ab. Angeboten wird die Hot Pan in den Größen 24 und 28 Zentimeter ab Januar 2014, wie alle AMC-Produkte ausschließlich im Direktvertrieb über geschulte AMC-Berater. Über AMC AMC (Alfa Metalcraft Corporation) engagiert sich seit 1963 weltweit für eine Kultur des gesunden Genießens. So wurde das Unternehmen zum Weltmarktführer im Bereich hochwertiger Edelstahl-Kochsysteme. Der Mutterkonzern des in Bingen gegründeten Unternehmens befindet sich heute in Rotkreuz/Schweiz. AMC-Vertriebsgesellschaften und Distributoren bestehen in über 40 Ländern in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien. Rund 18.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner arbeiten in Produktion, Forschung, Vertrieb und Verwaltung für über 12 Millionen Kunden - ganz nach der Philosophie "Besser essen. Besser leben." Bildrechte: © AMC

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
Serviceplan Public Relations
Britta Tronke
Harvestehuder Weg 43 + 45
20149 Hamburg
E-Mail: b.tronke@serviceplan.com
Telefon: 040 20 22 88 8610
Homepage: http://www.serviceplan-pr.com


Firmenbeschreibung:
Serviceplan Public Relations

Pressekontakt:
Serviceplan Public Relations
Britta Tronke
Harvestehuder Weg 43 + 45
20149 Hamburg
E-Mail: b.tronke@serviceplan.com
Telefon: 040 20 22 88 8610
Homepage: http://www.serviceplan-pr.com

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.