Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4348)
Bildung, Karriere, Schulungen (6970)
Computer, Information, Telekommunikation (5843)
Elektro, Elektronik (3505)
Essen, Trinken (3202)
Familie, Kinder, Zuhause (3984)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (10284)
Garten, Bauen, Wohnen (6701)
Handel, Dienstleistungen (7031)
Immobilien (3953)
Internet, Ecommerce (4025)
IT, NewMedia, Software (15968)
Kunst, Kultur (4398)
Logistik, Transport (2154)
Maschinenbau (1892)
Medien, Kommunikation (4845)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12884)
Mode, Trends, Lifestyle (4761)
Politik, Recht, Gesellschaft (8525)
Sport, Events (2700)
Tourismus, Reisen (11216)
Umwelt, Energie (4877)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (20416)
Vereine, Verbände (921)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3943)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1989)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

LEDA Werk: Zeitloser Kaminofen-Klassiker - Wenn traditionelle Form und neueste Technik aufeinandertreffen

Pressemeldung von: LEDA Werk GmbH & Co. KG - 15.01.2014 11:02 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

LEDA Werk: Zeitloser Kaminofen-Klassiker - Wenn traditionelle Form und neueste Technik aufeinandertreffen
Die verschiedenen Farbvarianten sowie der Charme des Retro-Designs passen in jedes Wohnambiente
Leer. - Das Verschmelzen von nostalgischer Form mit neuster Technik zu einem zeitgemäßen, innovativen Produkt ist ein Drahtseilakt. Dem Traditionsunternehmen LEDA, führend in hochwertiger Ofentechnik, ist das mit dem Guss-Kaminofen "Aruba" in vorbildlicher Weise gelungen. Die klassische äußere Form ist eine unverhohlene Reminiszenz an das Art déco und macht den "Aruba" zu einem dezenten Blickfang. Die große, nach oben abgerundete Sichtscheibe erlaubt es dem Betrachter, sich vom Feuerzauber mitreißen zu lassen. Ein überraschendes Moment sind zudem die in der heutigen Zeit eher untypischen Standfüße, mit denen der gusseiserne Geselle fest auf dem Boden steht. Weil dieses in der traditionellen Ofenbaukunst seit jeher bevorzugte Material Gestaltungsmöglichkeiten bietet, die anderen Werkstoffen verwehrt bleiben, ist Guss hier allererste Wahl. Feinste Konturen und Designs sind - neben der besonderen Haptik - weitere Kennzeichen. So ist der zierliche "Aruba" ein Wohnmöbel zum Wohlfühlen, der sich in zahlreichen Farbvarianten präsentiert: Matt-schwarz lackiert, glänzend schwarz oder cremeweiß emailliert. Oder in den vier fröhlichen Farben Rot, Gelb, Blau und Grün. Guss prägt nicht nur die klaren Konturen dieses hochwertigen Heizgerätes, sondern bietet auch echten Komfort. Denn die besonderen Eigenschaften dieses Werkstoffs sind unschlagbar: Er ist angenehm wärmeleitend, extrem formstabil und absolut spannungsfrei. Hinzu kommt: Guss speichert hervorragend die Wärme. Und beim Erwärmen und Abkühlen des Ofens gibt es keine lästigen Knackgeräusche. Nicht von altem Eisen: Tradition und Technik auf der Höhe der Zeit Der "Aruba" überzeugt aber nicht allein durch sein charmantes Erscheinungsbild. Mit der zusätzlichen Seitentür für ein sauberes und sicheres Nachlegen der Holzscheite steht hier auch die einfache und komfortable Bedienung klar im Vordergrund. Seine Nennwärmeleistung von 9 kW schließlich verspricht richtig Power. Gleichwohl sind der Brennstoffverbrauch und die Emissionen dank eines hohen Wirkungsgrades eher gering. Das führt zu höchster Effizienz. Wen wundert es da noch, dass der "Aruba" nicht nur der 1.BlmSchV entspricht, sondern auch die verstärkten Umweltanforderungen nach DINplus, die regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg sowie die Länder-Verordnung Österreichs erfüllt. Mehr unter www.leda.de.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
E-Mail: info@www.leda.de
Telefon: +49 (0)491-60 99-0
Homepage: http://www.leda.de


Firmenbeschreibung:
LEDA Werk GmbH & Co. KG - Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.


Pressekontakt:
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de
Telefon: +49 (0)491-60 99-0
Homepage: http://www.leda.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.