Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4277)
Bildung, Karriere, Schulungen (6828)
Computer, Information, Telekommunikation (5735)
Elektro, Elektronik (3409)
Essen, Trinken (3153)
Familie, Kinder, Zuhause (3893)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (10032)
Garten, Bauen, Wohnen (6467)
Handel, Dienstleistungen (6896)
Immobilien (3875)
Internet, Ecommerce (3946)
IT, NewMedia, Software (15587)
Kunst, Kultur (4291)
Logistik, Transport (2108)
Maschinenbau (1839)
Medien, Kommunikation (4778)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12551)
Mode, Trends, Lifestyle (4686)
Politik, Recht, Gesellschaft (8301)
Sport, Events (2652)
Tourismus, Reisen (11019)
Umwelt, Energie (4754)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (20002)
Vereine, Verbände (900)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3864)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1928)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

WOM engagiert sich beim Deutschen Kinderschutzbund

Pressemeldung von: WOM WreckOnlineMarket AG - 16.01.2014 15:37 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

WOM engagiert sich beim Deutschen Kinderschutzbund
WOM WreckOnlineMarket AG
Karlsbad, 16. Januar 2014 - Ende 2011 hat die WOM AG die Initiative WOM-4-Kids ins Leben gerufen. Seit damals arbeitet die WOM AG mit dem Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Karlsruhe, zusammen. Die WOM AG (http://www.wreckonlinemarket.com) ist ein seit fast 10 Jahren stetig expandierendes Unternehmen und mit der Technologieregion Karlsruhe sehr verbunden. Den Erfolg haben wir unseren Mitarbeitern und ihren Fähigkeiten zu verdanken. Sie sind die große Stärke des Unternehmens und der Motor für die Innovationen von morgen. Dabei haben wir nicht nur die Verpflichtung den Nachwuchs zu fördern, sondern müssen auch unserer sozialen Verantwortung in vollem Umfang gerecht werden. Daher haben wir uns 2011 entschieden, mit dem Deutschen Kinderschutzbund zusammen zu arbeiten. Diese Zusammenarbeit möchten wir auch gerne in Zukunft weiterführen. So haben wir an Weihnachten 2013 zum wiederholten Mal diese gemeinnützige Organisation unterstützt. Erfahrener Partner DKSB (http://www.dksb.de/) Nach einem persönlichen Gespräch mit Renate Gissel, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes im Ortsverband Karlsruhe, war klar, dass zum einen die richtige Organisation unterstützt wird und zum anderen viel getan werden kann und muss. Im Ortsverband Karlsruhe des DKSB engagieren sich 180 Karlsruher Kinderschützer und Kinderschützerinnen unermüdlich für die Rechte und die Lernentwicklung von Kindern, denen Begriffe wie Wohlstand, Herzlichkeit oder Liebe oft fremd sind. "Für die Entwicklung aller Kinder ist eine gute materielle Grundlage wichtig, genauso wichtig aber ist eine liebevolle Erziehung und die ist nicht allein durch materiellen Wohlstand zu sichern", so Renate Gissel. Deshalb steht bei der Arbeit des DKSB immer im Vordergrund, nicht nur an der Oberfläche zu kratzen und materiell ein kurzfristiges Grundbedürfnis zu sichern, sondern hinter die Kulissen zu schauen, um Kinder und Eltern dauerhaft auf dem Weg in ein normales Leben zu begleiten. Die gemeinsamen Projekte Die WOM AG hat sich auch 2013 wieder anstelle von Weihnachtsgeschenken für jeden ihrer Kunden sozial engagiert und eine Spende im Gesamtwert von 1.500 Euro überreicht. Wir danken allen Kunden für Ihr Vertrauen und blicken auf ein ebenso erfolgreiches Jahr 2014. Folgenden Projekten kommt der Betrag im DKSB zugute: -Familienberatung und -begleitung -Kinder- und Jugendtelefon -Sprachpaten -Kinder im Krankenhaus -Gruppentraining sozialer Kompetenzen -Weihnachtsfeier mit Wunschbaumaktion Weitere Informationen zu WOM-4-Kids (http://www.wreckonlinemarket.com/index.php?id=53) .

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
WOM WreckOnlineMarket AG
Nina Kutscherauer
Im Stöckmädle 13
76307 Karlsbad
E-Mail: marketing@wom.ag
Telefon: 0724356179812
Homepage: http://www.wreckonlinemarket.com


Firmenbeschreibung:
WOM AG - DIE ONLINE PLATTFORM FÜR UNFALLFAHRZEUGE

Die WOM WreckOnlineMarket AG mit Hauptsitz in Ettlingen wurde 2005 als Aktiengesellschaft gegründet. Sie ist eine der am schnellsten wachsenden Internet-Auktionsplattform für Unfallfahrzeuge in Europa. Jährlich werden mehr als 300.000 Fahrzeuge über die WOM-Auktionsplattform gehandelt. Zu den Kunden der WOM AG zählen führende Versicherungen, KFZ-Sachverständigen-Organisationen, Flottenbetreiber und professionelle Fahrzeughändler.

Zusammen mit dem neuen Partner und Weltmarktführer in der Fahrzeugvermarktung, der Firma Copart Inc baut die WOM AG das internationale Geschäft sukzessiv weiter aus. Mittlerweile bietet die WOM AG ein umfangreiches Portfolio an Serviceleistungen rund um das KFZ-Schadenmanagement an.

Pressekontakt:
WOM WreckOnlineMarket AG
Nina Kutscherauer
Im Stöckmädle 13
76307 Karlsbad
E-Mail: marketing@wom.ag
Telefon: 0724356179812
Homepage: http://www.wreckonlinemarket.com

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.