Direktlink als QR Code


Unsere Pressethemen

Auto, Verkehr (4143)
Bildung, Karriere, Schulungen (6574)
Computer, Information, Telekommunikation (5568)
Elektro, Elektronik (3238)
Essen, Trinken (3037)
Familie, Kinder, Zuhause (3798)
Freizeit, Buntes, Vermischtes (9691)
Garten, Bauen, Wohnen (6178)
Handel, Dienstleistungen (6702)
Immobilien (3734)
Internet, Ecommerce (3841)
IT, NewMedia, Software (15080)
Kunst, Kultur (4180)
Logistik, Transport (2053)
Maschinenbau (1761)
Medien, Kommunikation (4671)
Medizin, Gesundheit, Wellness (12164)
Mode, Trends, Lifestyle (4569)
Politik, Recht, Gesellschaft (7953)
Sport, Events (2575)
Tourismus, Reisen (10680)
Umwelt, Energie (4587)
Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen (19414)
Vereine, Verbände (874)
Werbung, Marketing, Marktforschung (3729)
Wissenschaft, Forschung, Technik (1856)


Anzeige




Haftungsausschluss

Die auf my-PR.de veröffentlichten Pressemitteilungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt bzw. werden über sogenannte Presseverteiler an my-PR.de verteilt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen.

GKN Driveline expandiert nach Russland

Pressemeldung von: AutoCom Deutschland e.K. Public Relations - 15.01.2014 11:02 Uhr
Den verantwortlichen Pressekontakt, für den Inhalt der Pressemeldung, finden Sie unter der Pressemeldung bei Pressekontakt.

Der weltweit operierende Automobilzulieferer GKN Driveline eröffnet einen neuen Produktionsstandort im russischen Togliatti für die Fertigung von Gleichlaufgelenken. Redditch, 14. Januar 2014 - GKN Driveline, Teil des weltweit im Automobil-, Luft- und Raumfahrtbereich tätigen Engineering-Konzerns GKN plc, verschafft sich mit einem neuen Produktionsstandort im zunehmend wichtiger werdenden russischen Automobilmarkt eine stärkere globale Präsenz. Zunächst wird GKN Driveline in Togliatti, einer Stadt in der Wolga-Region, in der sich bereits eine Reihe großer Automobilhersteller niedergelassen haben, ein 5.000 m2 großes Werk eröffnen. Die Fertigung von Gleichlaufgelenken für eine Reihe von Automobilkunden wird GKN dort voraussichtlich Anfang 2015 aufnehmen. Andrew Reynolds Smith, CEO GKN Automotive, sagte: "Da Russland ein bedeutender Wachstumsmarkt für Automobilhersteller ist, handelt es sich hierbei um einen wichtigen Schritt für GKN. Ein entscheidender Teil unserer Strategie ist die Weiterentwicklung unserer globalen Präsenz, mit der wir Kapazitäten schaffen, die unseren Kunden in den verschiedenen Produktgruppen Mehrwert bieten. GKN beliefert bereits viele der großen Automobilhersteller in Russland mit Driveline Produkten, doch das neue Werk - das erste dieser Art im Land -, wird lokal produzierte Produkte in Verbindung mit dem hervorragenden Service anbieten, den unsere Kunden bereits von GKN erwarten." Die russische Automobilindustrie stellt jährlich über zwei Millionen PKWs her. Das Produktionsvolumen dürfte sich im Zuge der steigenden Nachfrage sowie staatlicher Maßnahmen, die für neue Produktionseinrichtungen und zusätzliche Investitionen in den Automobilmarkt sorgen sollen, noch weiter erhöhen.

posted by PR-Gateway


Firmenkontakt:
GKN Driveline
Andrew Lytheer
PO Box 55 Ipsley House
Redditch Redditch
E-Mail: andrew.lytheer@gkn.com
Telefon: +44 1527 53 3434
Homepage: http://www.gkndriveline.com


Firmenbeschreibung:
GKN Driveline ist der weltweit führende Anbieter von Antriebssystemen und -lösungen für die Automobilindustrie. Als globaler Zulieferer der führenden Fahrzeughersteller entwickelt, fertigt und liefert GKN Driveline eine große Bandbreite an Antriebsystemen - angefangen vom kleinsten, extrem kostengünstigen PKW bis hin zum hochentwickelten Premiumfahrzeug mit den anspruchvollsten Anforderungen an die Fahrdynamik.
GKN Drivelines CVJ Systems, AWD Systems, Trans Axle Solutions und eDrive Systems sind der globale Maßstab für die Automobilindustrie.
Weitere Information finden Sie unter: www.gkndriveline.com


Pressekontakt:
AutoCom Deutschland e.K. Public Relations
Peter Richter
Kirchplatz 3
53619 Rheinbreitbach
E-Mail: peter.richter@autcom-deutschland.de
Telefon: 02224 - 91 98 091
Homepage: http://www.autocom-deutschland.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemeldung ist der jeweilige Autor, welcher den Beitrag verfasst hat, oder verfassen hat lassen.
Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen.